X ist kein Grund Y zu sein

Aus quasi vorbuddhistischen Zeiten, stammt die folgende Erkenntnis meinerseits:

Traurig zu sein ist kein Grund traurig zu sein.

(Heute würde ich das natürlich professionell unter dukkha-dukkha abheften ;))

Von heute stammt stattdessen:

Einsam sein Sich einsam fühlen ist kein Grund keinen Spaß zu haben.

Advertisements